Kampfdrachen "Kirk" gelb

27,95 €
-7 %
25,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Kampfdrachen "Kirk" gelb

Uhhh, Kampfdrachen. Das klingt so aggressiv. Die Drachenform erklärt den Namen. Vorbild für "Kirk" sind indische Papierdrachen, mit denen tatsächlich spielerische Wettkämpfe durchgeführt werden. Diese Drachenart gibt es in Varianten auch noch in vielen weiteren Ländern.


Die leichten, wendigen Flieger lassen sich durch gekonntes Rucken der Leine steuern. Die Besonderheit: Die Leinen werden beim Original mit einer Glaspaste präpariert. Du kannst dir vorsstellen, dass eine solche Leine schneiden kann, wenn man sie schnell an einer andren vorbeizieht. Und das ist auch schon das, was als Drachenkampf bezeichnet wird. Man schneidet sich gegenseitig den Drachen vom Himmel.


Unser "Kirk" ist ein ganz friedlicher Kollege. Statt aus Papier, ist er aus stabilem Nylonstoff gefertigt. Der gebogene Mittelstab ist aus Bambus. Seine Schnur ist natürlich nicht beschichtet. Eine Gemeinsamkeit mit dem Vorbild gibt es neben der Form aber noch: "Kirk" lässt sich steuern. Das erfordert ein wenig Übung, macht dann aber großen Spaß, denn es ist aktives Drachenfliegen. Man muss "Kirk" gut im Auge behalten und im richtigen Moment das Komando geben.


Zahlen und Fakten:

Alter: 5+
Windbereich: 1,5-4 bft
Spannweite: 73 cm
Höhe: 64 cm
Schur: inklusive 100 Meter spezielle gezwirnte Leine auf Ringspule
Segelmaterial: Nylontuch
Stäbe: Fiberglas/ Bambus


Damit ihr euren Drachen sicher steigen lasst, beachtet als Drachenpilot/in bitte unsere Flughinweise.